In Erinnerungen an Carmen Siffermann

geb. 25. Februar 1951 - gest. 21. November 2012

Der Tischtennisclub Langensteinbach trauert um sein Mitglied Carmen SIffermann.

Am 21. November wurden die Mitglieder des TTC durch die Nachricht vom plötzlichen Tod unserer Carmen geschockt. Fassungslosigkeit und tiefe Trauer über den Verlust einer beliebten Sportkameradin und Freundin begleiten seither die Mitglieder.

Als Jugendliche gehörte sie in der zweiten Hälfte der 60er Jahre  – damals noch unter ihrem Geburtsnamen Lang – zum Top-Nachwuchs unseres Nachbarn TV Busenbach. Es war ein Glücksfall für den TTC, als es dem Verein gelang, Carmen im Jahre 1982 nach längerer Tischtennispause für unseren Verein zu gewinnen. Seither war sie nicht nur eine zuverlässige Spielerin in den Langensteinbacher Damenteams, sondern auch eine treue und engagierte Begleiterin des Vereinsalltags.

Sie hat einige Zeit in der Verwaltung mitgewirkt und wurde für ihr Engagement 2009 mit der Silbernen Ehrennadel gewürdigt.

Mit den Jahren wurde Carmen im Rahmen zahlreicher Freizeitaktivitäten zu einer guten Freundin - insbesondere innerhalb der Gruppe der TTC-Mädels.

Die Sportfreundinnen und –freunde des TTC werden Carmen niemals vergessen.